Mit dem Mai kommen endlich hellere Tage ins Land. Grund genug für unseren frischen Frühlingssalat! Erste Erdbeeren, zarter Spinat, cremige Avocado und feiner Ziegenkäse verwöhnen Ihren Gaumen und sorgen für gute Laune.

(524 kcal)

200 g Ziegenkäserolle
500 g frischer Babyspinat
2 Stück Avocado
500 g Erdbeeren
100 g Olivenöl
80 g Weißer Balsamicoessig
10 g Honig
5 g Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Zucker

 

Den Babyspinat gut waschen und anschließend in einem Sieb abtropfen lassen.

Den Ziegenkäse in gleichmäßige, etwa 5mm dicke Scheiben schneiden.

Die Avocado der Länge nach halbieren und den Kern und die Schale entfernen. Die beiden Hälften in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben dann mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun anlaufen.

Die Erdbeeren gut waschen, die Strünke entfernen und die Früchte vierteln.

Für die Vinaigrette in einer Schüssel Olivenöl, weißen Balsamico, Honig, Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft gut miteinander verrühren.

Die Zutaten portionsweise auf einem Teller anrichten, die Ziegenkäsescheiben obenauf legen und die Vinaigrette darüberträufeln.

 

Tipp: Ein paar frische Minzblätter passen sehr gut zum Salat. Der Babyspinat kann alternativ auch durch gebratenen grünen Spargel ersetzt werden.