Vom 17.04. – 18.04.2015 waren alle  vivanti Partner aus Deutschland und Österreich zum 1. Internationalen  vivanti Partner Treffen nach Baden-Baden eingeladen.

Es war der Wunsch unserer Systempartner, einmal ein großes Treffen mit allen Regionen zu erleben, anstatt der üblichen vier vivanti Partner Treffen in den jeweiligen Regionen. Die  Geschäftsführung realisierte darauf hin ein gemeinsames Treffen in Baden-Baden. Alle Systempartner sollten dadurch die Möglichkeit erhalten, sich mit anderen Partnern auszutauschen und einen Einblick in die einzelnen Regionen mit all ihren Gebietsleitern und Qualitätsleitern / Qualitätsmanagern zu erhalten.

Das Treffen begann am Freitagabend im Eventrestaurant von Michael Harr in Sasbach. Karl-Eugen Läberle – Spaßkellner vom Dienst – begrüßte die Gäste pünktlich um 19.00 Uhr, bewaffnet mit einem Staubwedel und anderen lustigen Utensilien. Ein feines Vier-Gang-Menü begeisterte unsere Gäste. Es war ein geselliger Abend, bei dem sich unsere Partner – viele begleitet von ihren Lebenspartnern – bereits rege austauschten. Nach einer „heißen“ Feuershow von Läberle endete der Abend um 23.30 Uhr.

1. Internationales vivanti Partnertreffen 2015

Am Samstag um 9.00 Uhr trafen sich alle vivanti Partner in der Zentrale in Baden-Baden. Nach der Begrüßung durch die Inhaberfamilie, Werner und Sandra Echsle mit Sohn Fillip, stellten sich alle vivanti und viaccon Mitar-beiterinnen und Mitarbeiter in der Zentrale sowie im Außendienst den Partnern mit einem kurzen Umriss ihres Aufgabengebietes persönlich vor. Danach startete Werner Echsle mit seinem Impulsvortrag „Erfolgreiches Unternehmertum“.

Nach einem leckeren Fingerfood-Buffet in der Mittagspause verkosteten unsere Partner die Essige und Öle sowie Gewürze der Firma Wiberg.  Über Konzepte rund um die Gesundheit informierte Physiotherapeut Benjamin Schwank. Autoliebhaber kamen bei den Mitarbeitern des Autohauses Gerstenmaier (Audi, VW, Skoda, Seat) mit Beratung zu besonderen Leasing-und Kaufangeboten zu vivanti Firmenkonditionen auf ihre Kosten.

Der Nachmittag stand im Zeichen von Arbeitsgruppen. Themen wie Erfolge, Herausforderungen und Lösungsansätze in Bezug auf die Zusammenarbeit mit der vivanti Zentrale und den Betrieben der vivanti Partner galt es zu besprechen, festzuhalten und nach Gruppen den anderen Teilnehmern zu präsentieren.

Im Anschluss daran war das große Kuchenbuffet eröffnet und viele Partner nutzten die Pause, um im Außenbereich den herrlichen Sonnenschein und die frische Frühlingsluft zu genießen.

Abschließend ehrten Sandra und Werner Echsle mit den vivanti Gebietsleitern alle vivanti Partner und Mitarbeiter der Zentrale, die 5 Jahre oder länger bei der vivanti Familie sind. Stolze 24 Personen erhielten einen Parker Kugelschreiber mit Jubiläumsgravur. Fünf vivanti Partner freuten sich jeweils über eine Uhr von der Firma Junghans mit Jubiläumsgravur für 10 Jahre und mehr vivanti Zugehörigkeit.

Danach endete das große vivanti Partner Treffen und alle waren sich einig: Es war ein schönes Event mit vielen Highlights! Die vivanti Familie wächst Jahr für Jahr.  Denn:  „Wir lieben was wir tun!“