vivanti Restaurants in der Region Nord sammeln für Assistenzhunde

Plakat Aktion Deckel

Plastikverschlüsse von Lebensmittelverpackungen bestehen aus hochwertigem recyclingfähigem Material. Bis Jahresende sammeln deshalb Tischgäste in der Region Nord die kleinen bunten Deckel. Neben der entlasteten Umwelt freut sich der Verein Assistenzhunde Deutschland e.V.

Der in der Region Hannover ansässige Verein hatte die Idee, dass Spenden nicht immer etwas mit Geld zu tun haben müssen. Angesammelt in einem großen Container wird der Wertstoff gerne von Recyclingunternehmen angekauft.

Mit den Einnahmen finanziert der Verein sein Engagement: die Vermittlung von ausgebildeten Hunden an mobilitätseingeschränkte Menschen.

Die Tiere unterstützen Menschen mit Behinderung auf vielfältige Art in ihrem Alltag. Sie holen Telefone und Krücken, rufen Hilfe oder öffnen Türen. Außerdem stellen sie auf ganz natürliche Weise Kontakte zwischen „ihren“ Menschen und dem Umfeld her und verbessern damit die Integrationsmöglichkeiten in die Gesellschaft.