Einmal pro Jahr laden wir zum Kochprofitreffen, einer Konferenz, die dem Austausch und der Information dient. Vier Termine, einer pro Region, halten die Anreisewege für unsere Kochprofis kurz und lassen mehr Zeit für das Wesentliche. Erstmalig in der Geschichte von vivanti wurden alle vier Treffen in einem Zeitraum von sechs Wochen veranstaltet. „Uns war wichtig, dass alle Partner zur gleichen Zeit über Neuerungen informiert werden und auf dem gleichen Stand sind. Auch wenn das für meine Kollegen und mich bedeutete, dass wir an den letzten sechs Wochenenden viel unterwegs waren – praktisch einmal kreuz und quer durch Deutschland“ erklärt Matthias Burkhart, Leiter Qualitätsmanagement und Personal, der die Moderation der Treffen verantwortete.

Neben Fachthemen und Informationen zu Unternehmen und System sind der kollegiale Austausch und Feedback weitere Schwerpunkte der Treffen.

Die Themen 2016 im Überblick

Gastronomische Schwerpunkte:

  • Das Paninikonzept in Theorie und Praxis
  • Die Macht der Gewürze – Qualität und Anwendung durch Fachmänner der Firma WIBERG

Betriebswirtschaftlicher Schwerpunkt:

  • Kaufmännische Betreuung & Beratung – Struktur und Vorgehensweise

Informationen zu Unternehmen und System:

  • Neuigkeiten zu App & Campus
  • Ergänzung der Dienstleistung durch den Fachbereich echsle gastro
  • Auszeichnungen in der Region / Präsentation der Zahlen
  • Vorstellung des neu installierten Unternehmensbeirats
  • Vorstellung Mitarbeiterbuch „Willkommen bei vivanti – Informationen für (neue) Kochprofis“
  • Verleihung der Urkunden für den Treuebonus 2015

 

Veranstaltungsorte 2016
Region Nord: Sumitomo Electric Bordnetze GmbH, Wolfsburg
Region Süd-Mitte: Striebel & John GmbH & Co. KG Zentrale, Sasbach
Region Süd: RENOLIT SE, München
Region West: Saueressig GmbH + Co. KG, Vreden