Hochsommerliche Temperaturen? Wir haben den perfekten Erfrischungstip: original israelische Limonana! Das Trendgetränk darf in Israel in keiner Bar fehlen. Eis, Zitrone und Nanaminze bieten nicht nur eine tolle Portion Vitamin C und Magnesium, sondern erfrischen richtig gut.

Limonana kann in zwei Varianten zubereitet werden: eine „limonadige“ und eine „slushige“ – und so wird’s gemacht:

2 Bio-Zitronen
20g Minzblättchen
100g Zucker (alternativ entsprechend Stevia, Honig oder Läuterzucker)
6-10 Eiwürfel (je nach Grösse)
1 Liter kaltes Wasser

 

Zitronen heiss abbrausen und in zwölf Stücke schneiden. Zusammen mit allen übrigen Zutaten in den Mixer geben.

Für die klassische, limonadige Variante werden die Zutaten einfach kurz zerkleinert und dann über einem Sieb in eine Karaffe abgeseiht. Kleine Minzpartikel dürfen gerne mit durchrutschen. Zum Servieren dann einfach Eiswürfel in ein Glas geben und die Limonana darübergiessen.

Für die slushige Variante die Zitronen wie oben vorbereiten, alles zusammen in einen Mixer geben und auf „Pulse“ mixen, bis ein Slush entsteht. In hohe Gläser geben, mit Minze dekorieren und mit einem (umweltfreundlichen) Strohhalm servieren.

 

[photo Francesca Hotchin]